Table of Contents

01.03.2023

Verpassen Sie nicht diese Konditorei- und Bäckereitrends 2023.

Share:

Table of Contents

Das Jahr 2023 bringt sehr genau definierte Bäckertrends mit sich, die die Unternehmen der Branche berücksichtigen müssen. Nur so können sie ihre Kunden zufriedenstellen und auf dem Markt auf dem Laufenden bleiben.

Es ist erwähnenswert, dass viele dieser Trends Teil einer Art post-pandemischen Bewusstseins sind. Diese Erfahrung hat Veränderungen mit sich gebracht, die die Öffentlichkeit dauerhaft durchdrungen haben.

In diesem Artikel stellen wir Ihnen die 5 wichtigsten Trends in der Bäckerei vor. Wenn Sie auf dem Kamm der Welle reiten wollen, sollten Sie unbedingt die Informationen lesen, die wir für Sie zusammengestellt haben.

Frische

In diesem Jahr wird einer der wichtigsten Trends in der Bäckerei frisch gebackenes Brot, Süßigkeiten und Gebäck sein. Die meisten Menschen auf der ganzen Welt können dem Aroma dieser frisch gebackenen Produkte nicht widerstehen.

In der Tat ist der größte Teil des Umsatzes in der Bäckerei mit dem Verzehr von sehr frischen Produkten verbunden. Auch das Aussehen der Produkte spielt eine wichtige Rolle bei der Kaufentscheidung der Verbraucher.

Bäckereien, die in der Lage sind, mehrmals am Tag zu backen, erzielen hohe Umsätze. Daher ist es ratsam, mehrere Chargen von Produkten zu backen, damit sie frisch verkauft werden können. 

Aber auch tiefgekühlte und rohe, backfertige Produkte nehmen einen wichtigen Platz im Geschmack der Verbraucher ein. Sie sind eine ausgezeichnete Alternative für diejenigen, die ein frisches und professionell zubereitetes Produkt bequem zu Hause genießen möchten.

Es gibt nur wenige Dinge, die sich mit dem köstlichen Geschmack eines frisch gebackenen Brotes vergleichen lassen Klick um zu Tweeten

Vertrauen

Nur die Bäckereibetriebe, die in der Lage sind, bei ihren Kunden Vertrauen zu schaffen, werden ihre Kundschaft an sich binden. Ein Großteil dieses Vertrauens wird durch die Herstellung gesunder Produkte erworben.

Das heißt, Lebensmittel, die viele Ballaststoffe enthalten, glutenfrei sind und wenig raffinierten Zucker enthalten. Diese Eigenschaften werden als gesundheits- und wellnessfördernd angesehen. Letzteres ist eines der größten Interessen der Verbraucher von heute.

Zu diesem Trend gesellt sich die vegane Ernährung, deren Nachfrage täglich zunimmt. Daher ist es wichtig, dass Sie diese Art von Produkten in Ihrem Unternehmen anbieten, um diese wachsende Nische bedienen zu können.

Handwerkliche und traditionelle Produkte

Produkte, die nach traditionellen Rezepten und mit einfachen Verfahren hergestellt werden, stehen bei der Bevölkerung hoch im Kurs. Heutzutage gilt: je weniger verarbeitet, desto besser.

So sind Rezepte von früher mit handwerklicher Verarbeitung, die von Hand gemacht werden und ohne Konservierungs- und Farbstoffe auskommen, am gefragtesten. Das Gleiche gilt für die Klassiker mit neuen, lokal produzierten und saisonalen Zutaten.

Die Schönheit des Einfachen und Unverarbeiteten wird im Jahr 2023 in der Backwarenindustrie nicht unbemerkt bleiben. Klick um zu Tweeten

Oder auch klassische Rezepte in anderer Aufmachung oder Dekoration, die ihnen einen neuen, modernen Anstrich geben. Tatsache ist, dass das Alte und Gute nie aus der Mode kommt und auch im Jahr 2023 ein Trend sein wird.

Handwerk als Teil der Trends in der Bäckerei.
Foto von Freepik

Geschmack

Natürlich steht der Geschmack immer im Vordergrund, wenn es um den Kauf eines Backwarenprodukts geht. Niemand möchte sein Geld für etwas ausgeben, das nicht schmeckt. Daher darf dieser Aspekt in dieser Art von Geschäft niemals vernachlässigt werden.

Auf der Suche nach neuen Rezepten, Zutatenkombinationen, gesunden Varianten und vielem mehr kommt man nicht umhin, auf einen guten Geschmack zu achten.

Einige der Geschmacksrichtungen, die die Öffentlichkeit bevorzugt und gerne in Backwaren integriert sehen würde, sind:

  • Olivenpesto.
  • Gegrillt oder geräuchert.
  • Zwiebel mit Käse.
  • Knoblauch mit Chili.

Bei den Süßigkeiten führen Schokolade (schwarz und weiß) und rote Früchte den Geschmack des Publikums an. In einem solchen Fall ist es immer eine gute Idee, neue Kombinationen zu finden, die eine Geschmacksexplosion im Mund hervorrufen.

The good taste of breads, cookies cakes and other bakery and pastry products is something that is not negotiable. Klick um zu Tweeten

Höchster Komfort

Online-Shopping ist eine neue Verbrauchergewohnheit, die sich in der Covid-19 Pandemie entwickelt hat. Die Verbraucher haben das Vergnügen entdeckt, alles, was sie wollen und brauchen, mit nur einem Mausklick zu erwerben, und wollen darauf nicht mehr verzichten.

Deshalb müssen sich die Bäckereien heute auf diesen Trend, der als Phygital bezeichnet wird, einstellen, um weiter verkaufen zu können. Dieser Begriff bezieht sich auf die Kombination eines physischen Ladens mit einer digitalen Präsenz.

Dem muss auch der Lieferservice, die Lieferung zum Mitnehmen und die Lieferung zur Abholung hinzugefügt werden. Natürlich muss eine geeignete Verpackung gefunden werden, um die Frische, den guten Geschmack und die hervorragende Präsentation der Lebensmittel zu erhalten.

Maximaler Komfort als Teil der Trends in der Bäckerei.
Foto von Freepik

Zusammengefasst

Jetzt kennen Sie die 5 wichtigsten Trends für Bäckereien und Konditoreien im Jahr 2023. Stellen Sie sicher, dass Sie einen oder mehrere davon in Ihrem Unternehmen anwenden, um Ihren Kundenstamm zu vergrößern und die, die Sie bereits gewonnen haben, zu begeistern.

Bei gaux bieten wir Ihnen eine Vielzahl von Hilfsmitteln, um Ihr Unternehmen an diese Trends anzupassen. Wir bieten Ihnen gebrauchte Bäckereimaschinen verschiedenster Marken.

Wir können auch voll integrierte Produktionsprozesse durch hocheffiziente Gesamtkonzepte entwickeln. Dank dieser Konzepte können Sie Ihre Produktionszeiten und -kosten reduzieren.

Möchten Sie mehr erfahren? Kontaktieren Sie uns.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, empfehlen wir Ihnen zu lesen:

Share:

fully baked machinery solutions